Arduino Programmbeispiele

Blinkende LED

Stromkreis

Snap!-Script

Erläuterungen

Mit diesem Programm wird deine LED im 1s-Takt aufblinken.
Da die LED am digitalen Pin 8 angeschlossen ist, müssen wir diesen Pin 8 an machen. Dann warten wir 1s, machen ihn wieder aus und warten nochmal 1s. → die LED geht einmal an und wieder aus.
Damit das aber nicht nur einmal, sondern öfter passiert bauen wir eine "fortlaufend"-Schleife drumherum. → Die LED geht so lange an und aus, bis wir es stoppen.

LED in Abhängigkeit von Lichtsensorwert an-/ausschalten

Stromkreis

Snap!-Script

Erläuterungen

Mit diesem Programm wird deine LED nur dann angehen, wenn es dunkel wird und sie geht wieder aus wenn es hell ist.
Der Lichtsensor liefert uns einen bestimmten Helligkeitswert den wir in der Variable "Licht" abspeichern.
Falls nun der "Licht"-Wert kleiner als 10 ist (also wenn es dunkel ist), soll die LED an gehen, ansonsten (also wenn es hell ist) soll sie wieder aus gehen
.
Damit die Helligkeit nicht nur einmal geprüft wird, brauchen wir die "fortlaufend"-Schleife → Der Lichtsensor prüft ständig die Helligkeit. Ist es dunkel, geht die LED an, ist es hell, geht sie aus.

Werte aus verschiedenen Sensoren lesen