Rosmarin

Rosmarin ist ein recht winterharter, immergrüner Strauch mit schönen grünen Blättern, die ein bisschen wie Nadeln aussehen. Rosmarin ist hocharomatisch, schmeckt leicht bitter und harzig. Vom Geschmack her ist er mit einer Mischung aus Kampfer und Eukalyptus zu vergleichen. Für die Zubereitung in Speisen sind sowohl frische Rosmarinblätter als auch getrocknete Kräuter geeignet. An der Pflanze bilden sich von März bis Mai blaue Blüten, es gibt aber auch Arten, die rosa blühen. Der am häufigsten vorkommende Rosmarin wird maximal 1 Meter hoch. Außerdem gibt es eine kriechende Art, die etwa 30 cm erreicht und ideal ist für Beete, Hängekörbe und kleine Mauern.