Schnittlauch

Der Schnittlauch zählt wie die Küchenzwiebel und der Knoblauch zu den Lauchgewächsen.
Am besten wächst er an einem sonnigen oder halbschattigen Platz mit feuchtem, nährstoffreichen Boden.
Schnittlauch ist ein sehr ausdauerndes Kraut. Er wächst sehr buschig und wird ungefähr 30 cm hoch. Man erkennt den Schnittlauch an seinen feinen dunkelgrünen Röhrenblättern. Die Blüte des Schnittlauchs ist kugelig mit lilafarbenen Dolden.
Schnittlauch schmeckt, ähnlich wie seine Verwandten, etwas scharf, würzig und leicht frisch.
In der Küche verwendet man ihn oft zum Garnieren von Gerichten. Oder man genießt ihn zum Butterbrot oder Eierspeisen wie Omelett oder Rührei.